Projekt: Freckhausener Mundart-Lexikon

Wir können froh sein, dass im Ort noch alte Menschen leben, die die Mundart der hiesigen Region uns noch gerne überliefern. Leider wird an weiterbildenden Schulen der Gebrauch der Mundart nicht mehr angeboten, so dass die regionale Umgangssprache vom Aussterben bedroht ist. Das Mundart-Lexikon soll uns helfen, verschiedene Begriffe, die in anderen Regionen gesprochen werden, auch in Zukunft noch zu verstehen.

Wer Interesse daran hat, wie Rheinländerinnen und Rheinländer über die Dorfgrenzen Freckhausens hinaus im Alltag tatsächlich sprechen, dem sei das Mitmach-Wörterbuch des LVR empfohlen:

www.mitmachwoerterbuch.lvr.de

Springen zu:

A

Abtritt WC/Klo
ahl alt
ahl Lü alte Leute

B

Backes Backhaus
börlich Sonderbar
Bässem Besen
Bescheed Bescheid, Anwort geben
Beuert Bursche
Blagen Kinder
Broètmetz Brotmesser
Brootwu'scht Bratwurst
Brillschee Brillenetui

C

Cheefe Mistgabel
Cheld Geld
Cheèrschze Gerste
chon gehen
chut gut
chiezich geizig

D

de Daszitt sahn Tageszeit sagen
Deèl Diele
Derweien deswegen
dobikrejjen dabeikriegen, hereinlegen
driven treiben
Drühleen Babywickeln
Dursäen durchsägen

E

Erpel rieben Kartoffeln reiben
Eèrzenzoppe Erbsensuppe

F

Ferken großes Schwein
Finster Fenster
foertens verdötscht eingeschüchert, fassungslos
Fraulüsjeck Schürzenjäger
Fulick Faulpelz
Füer Feuer

H

Haamer Hammer
Hä mooch chäern eenen er trinkt gerne Alkerhol
Heichen Handschuhe
Helpen Hosenträger
Hengerschten Hintern
hierooden heiraten
Hippe Ziege
hingerher hinterher
Hoffmuèr Hofmauer
Hoor Haare

J

Jebüen Fußboden
jedousen gezogen
jedrute Quetschen getrocknete Zwetschgen
jeploot geplagt
jlöwen glauben

K

kamesöölen verprügeln
Kamesol Jacke
Kalven Kalbsgeburt
krieschen weinen
kruhen Unkraut jäten
Kaascht Harcke

L

loh lag
Leute
lüen läuten

M

Melchdöppen Milchkanne
Moll Maulwurf
Muren Möhren
Möhn Tante
Müschen Spatzen

N

Noobern Nachbarn

O

O'eßen Ochsen
O'em Onkel
Ohlder Speicher, Dachboden
Ondocht Taugenichts
oppstoon aufstehen
oppschnie'en aufschneiden, übertreiben

P

Pe'erd Pferd

Q

Quellmänner Pellkartoffeln

R

Rievkochen Reibekuchen
Rotzlöffel freches Kind

S

Saumelken Löwenzahn
Säßel Sense
Schaff Wandschrank
Schennoost beliebtes Schimpfwort, frechen Menschen
schengen Schimpfen
Schellerin/Klösschen Kartoffelmesser
Schoot Salat
Schmähloch Drespe
Schlaachkahr einachsige Karre
Schmicke Peitsche
Schomächer Schumacher
Schro'es Schlechtes
Schü'er Scheune
söken suchen
Spöönchen Streichhölzchen
staats fein in Kleidung, aufgeputzt
steenen Döppen Steinguttopf
stickeln Bohnenstangen
Ströngser Schwätzer, Prahler
strongsen erzählen, unterhalten
Surenkappes Sauerkraut

T

Talpes Trottel

V

Vitzcher Schweinchen

W

Wammes Strickweste mit Ärmeln
Watt dä do säät Was der da sagt
wäschen waschen

Z

Zoppe Suppe
Zungd Zaun